Finanzbuchhaltung

Die Buchhaltung ist die Grundlage der Rechnungslegung und damit der wichtigste Teilbereich des Rechnungswesens.

Aus den Werten der Buchhaltung ergibt sich der handels- und steuerrechtlich benötigte Jahresabschluss. Bei kleineren Unternehmen oder Freiberuflern die Werte für die Einnahmeüberschussrechnung.

Grundsätzlich empfehle ich jedem Selbständigen die Führung einer Finanzbuchhaltung, da sich aus der Buchhaltung wichtige Kennzahlen ablesen lassen und Ihnen helfen die wirtschaftliche Lage Ihres Unternehmens jederzeit im Blick zu haben. Dies ist wichtig für die eigene Liquidations- und Investitionsplanung sowie unabdingbar zur Beantragung eines benötigen Kredites bei Banken.

Darüber hinaus werden aus der erfassten Buchführung die Daten für die, für das Finanzamt, zu erstellenden Umsatzsteuer-Voranmeldungen oder im innergemeinschaftlichen Handel erforderlichen Zusammenfassenden Meldungen gefiltert.

Für die Finanzbuchhaltung biete ich Ihnen folgende Pakete an:

kostengünstiges „Pflicht-Paket“ (ab 75,00 € monatlich, zuzüglich Umsatzsteuer)

Sie wünschen sich eine kostengünstige Erledigung Ihrer steuerlichen Pflichten? Dann biete ich Ihnen hier ein „Pflicht“-Paket an. Das Paket beiinhaltet folgende Leistungen:

  • Kontieren und Buchen (Erfassung in der EDV)
  • Erstellung der USt-Voranmeldung
  • Erstellung der Zusammenfassenden-Meldung (ZM)
  • Steuerfälligkeitsbenachrichtigung

weitergehende Arbeiten (siehe Inclusivleistungen im Standard-Paket sowie im Rundum-Sorglos-Paket) werden mit 17,50 €/15 Minuten, zuzüglich 19% Umsatzsteuer separat berechnet.

„Standard-Paket“ (ab 100,00 € monatlich, zuzüglich 19% Umsatzsteuer)

  • Kontieren und Buchen (Erfassung in der EDV)
  • Erstellung der USt-Voranmeldung
  • Erstellung der Zusammenfassenden-Meldung (ZM)
  • Steuerfälligkeitsbenachrichtigung
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) und Summen- und Saldenliste
  • Besprechung der BWA (1 x jährlich)
  • Steuervorschau nach Erfassung der Buchhaltung für Dezember
  • Individuelle Mandanteninformationen (mehrmals jährlich)
  • bei Bedarf: Einrichtung einer Offenen-Posten-Buchhaltung (OPOS)

weitergehende Arbeiten (siehe Inclusivleistungen Rundum-Sorglos-Paket) werden mit 17,50 €/15 Minuten, zuzüglich 19% Umsatzsteuer separat berechnet.

„Rundum-Sorglos-Paket“ (ab 150,00 € monatlich, zuzüglich 19% Umsatzsteuer)

wie Standard-Paket sowie zusätzlich:

  • formelle Überprüfung der Belege zB. Voraussetzungen Vorsteuerabzug, Bewirtungsnachweise, Reisekostenabrechnungen
  • inclusive Sonderarbeiten z.B. Sortieren von Belege, Verrechnungsanträge o.ä. (bis max. 1/4 Std. pro Monat)
  • Besprechung der BWA (4 x jährlich)
  • Benachrichtigung über festgesetzte Vorauszahlungen (Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer)
  • Erstellung BWA für die Bank z.B. für Finanzierungen (max. 2 x jährlich)
  • Antrag auf Anpassung von Vorauszahlungen (1 x im Jahr)

Weitere Individual-Leistungen auf Anfrage

die folgende Aufzählung ist nicht erschöpfend, hierzu zählen zum Beispiel:

  • Erledigung Ihres Zahlungsverkehrs
  • Mahnwesen
  • Erfassung nach von Ihnen vorkontierten Belegen in die Datenverarbeitung
  • Einlesen der mir von Ihnen zur Verfügung gestellten Einzelbuchungen aus einer externen Finanzsoftware Ihres Unternehmens
  • Elektronische Übermittlung der USt-Voranmeldungen nach den von Ihnen eingereichten Werten
  • Konsolidierung mehrerer Unternehmen

Sollte Sie Sonderwünsche haben, die bisher nicht aufgeführt sind, sprechen Sie mich an.
Gemeinsam finden wir finden bestimmt die passende Lösung.